Quelle: Pixabay

Chinakohl mit den karamellisierten Zwiebeln Rezept

20 min
WERBUNG

Dieses Rezept für Chinakohl mit karamellisierten Zwiebeln hat einen so feinen Geschmack, dass man den Chinakohl auch ohne Beilage genießen kann.

20 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
2
  • 1 Stück Chinakohl Hinzugefügt zu
  • 2 Zwiebeln Hinzugefügt zu
  • 4 EL Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 1 Prise Kristallzucker Hinzugefügt zu
  • 3 EL Balsamico Essig Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • frische Zwiebel zum Garnieren Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Den Chinakohl putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Chinakohl hinzufügen. Den Chinakohl köcheln lassen, bis er weich ist. Während des Schmorens immer wieder mit Wasser begießen.

2. Schritt

Die Zwiebel putzen und in dünne Streifen schneiden. Das Olivenöl in einer anderen Pfanne erhitzen, die Zwiebelstreifen hinzufügen und die Zwiebeln anbraten, bis sie weich und braun sind. Dann den Zucker, das Salz und den Essig hinzufügen und gut umrühren, damit die Zwiebelstreifen mit dem Essig bedeckt werden. Dann die Hitze reduzieren und die Zwiebeln unter gelegentlichem Rühren weitere 7 Minuten braten.

3. Schritt

Den fertigen Chinakohl mit den karamellisierten Zwiebeln servieren. Der Chinakohl kann mit frisch gehackten Frühlingszwiebeln garniert werden.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte

Top-Kategorien