WERBUNG

VIDEOEMPFANG Kidneybohnen Patty

Einfaches Rezept für vegetarische Burger Bratlinge aus Kidneybohnen oder Schwarzenbohnen.

WERBUNG
Kidneybohnen: Gesund und überraschend vielfältig einsetzbar

Das Rezept ist in diesem Artikel zu finden

Kidneybohnen: Gesund und überraschend vielfältig einsetzbar

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • Stück Dose Kidneybohnen oder schwarze Bohnen Hinzugefügt zu
  • 1 Stück Die Zwiebel Hinzugefügt zu
  • 2 Stück Knoblauchzehen Hinzugefügt zu
  • 120 gr Haferflocken Hinzugefügt zu
  • 2 Ei Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • Knoblauchpulver Hinzugefügt zu
  • Paprikapulver Hinzugefügt zu
  • 150 gr cashewkerne Hinzugefügt zu
  • 100 ml Wasser Hinzugefügt zu
  • Kurkuma Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

30 min.
1. Schritt

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander verkneten bis ihr eine feine Masse habt. Optional könnt ihr auch alles in einen Mixer geben und pürieren. Anschließend Patties formen und in einer Pfanne von beiden Seiten knusprig anbraten. Falls die Patties noch zu weich sind weitere Haferflocken hinzufügen und gegebenfalls etwas ziehen lassen.

2. Schritt

Alle Zutaten in einen Standmixer geben und zu einer cremigen Soße verarbeiten. Falls euer Mixer nicht so leistungsstark ist könnt ihr die Cashewkerne auch 1-2 Stunden in Wasser einweichen, dann lassen sie sich besser verarbeiten.

3. Schritt

Die Burger könnt ihr nun nach belieben belegen.

Kommentare (1)

Gratia 19.4.2022

Werde ich zu meinem Geburtstag servieren

Reels

Neu