Quelle: Pixabay

Mie Nudeln mit Gemüse und karamellisierten Zwiebeln Rezept

60 min
WERBUNG

Mie Nudeln mit karamellisierten Zwiebeln haben einen knusprigen Geschmack. Mie Nudeln können auch ohne Eier serviert werden und sind eine köstliche vegane Mahlzeit.

60 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 2 Zwiebeln Hinzugefügt zu
  • 500 ml Gemüsebrühe Hinzugefügt zu
  • 500 g Mietnudeln Hinzugefügt zu
  • 1 Lauch Hinzugefügt zu
  • 1 Päckchen bean sprouts Hinzugefügt zu
  • 4 Eier Hinzugefügt zu
  • 1 EL Sojasauce Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel sake Hinzugefügt zu
  • 2 EL asiatische rote Paprikamischung Hinzugefügt zu
  • Olivenöl Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Gemüsebrühe in einen tiefen Topf gießen, die Mie-Nudeln hinzufügen und die Gemüsebrühe mit den Nudeln kochen.

2. Schritt

Wenn die Gemüsebrühe verdampft, geben Sie eine großzügige Menge Olivenöl hinzu und braten Sie die Nudeln einige Minuten von allen Seiten. Dann die Hitze reduzieren, das geputzte und geschnittene Gemüse und das Ei hinzugeben, mit den asiatischen Gewürzen bestreuen und gut vermischen. Die ganze Mischung 10 Minuten lang köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Dann die Sojasauce und den Sake hinzufügen. Erneut umrühren.

3. Schritt

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Erhitzen Sie 2 Esslöffel Olivenöl in einer anderen Pfanne und braten Sie die Zwiebeln, bis sie goldgelb sind. Dann den Zucker und eine Prise Salz hinzufügen und weitere 3 Minuten braten, bis sich der Zucker auflöst und karamellisiert.

4. Schritt

Die fertigen Mie Nudeln mit den karamellisierten Zwiebeln servieren.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte

Top-Kategorien