Quelle: Pixabay.com

Feuerzangenbowle

20 min
1
WERBUNG

Am besten schmeckt die Feuerzangenbowle wenn es draußen klirrend kalt ist. Sie brauchen Rum , Rotwein , einen Zuckerhut und ein Feuerzangenbowle Set. Vorsicht, das erhitzte alkoholische Getränk hat eine stark alkoholisierende Wirkung.

20 min
1
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 1.4 lt trockener Rotwein Hinzugefügt zu
  • 12 Flasche Rum 54 Alkohol Hinzugefügt zu
  • 1 gekaufter Zuckerhut Hinzugefügt zu
  • 2 Zitronen Hinzugefügt zu
  • 4 Orangen Hinzugefügt zu
  • 2 Zimtstangen Hinzugefügt zu
  • 5 Nelken ganz Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Für das Feuerzangenbowle Rezept zuerst den Rotwein mit dem Zimt und Nelken in einen Kochtopf geben.

2. Schritt

Von einer Zitrone und Orange (unbehandelt) die Schale abziehen und mit in den Kochtopf geben. Die restlichen Zitrusfrüchte auspressen und zum Getränk im Topf geben. Nun diese Mischung erhitzen aber nicht kochen, ca 15 min lang ziehen lassen.

3. Schritt

Das Feuerzangenbowle Set bereit stellen, das Rechaud anzünden . Den Rotwein aus dem Kochtopf in den Topf für die Feuerzangenbowle absieben. Auf das Rechaud stellen.

4. Schritt

Den Zuckerhut auf die dafür vorgesehene Halterung über den Bowle Topf legen und mit etwas Rum beträufeln. Den Zuckerhut mit einem Streichholz anzünden und den Zucker runterbrennen lassen. So weiter fortfahren bis der ganze Rum in den Topf geflossen ist und der Zuckerhut sich aufgelöst hat.

5. Schritt

Die blaue Flamme ist schön anzuschauen und die Feuerzangenbowle kann in hitzebeständigen Gläsern serviert werden. Garnieren sie die Gläser mit Orangen- oder Zitronenscheiben . Der Duft von den Gewürzen der Feuerzangenbowle ist köstlich herauszuschmecken.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte