Quelle: Pixabay

Gänsekeulen mit Kirschen im Backofen

205 min
WERBUNG

Dieses Rezept für Gänsekeulen mit Kirschen im Backofen ist recht einfach, braucht aber mehr Zeit. Der fruchtige Geschmack von Sauerkirschen erfrischt jeden festlichen Gang.

205 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 8 Stück Gänsekeulen Hinzugefügt zu
  • 4 EL Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 50 ml Orangensaft Hinzugefügt zu
  • 20 ml Rotwein Hinzugefügt zu
  • 1 Dose Sauerkirschen Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • 2 Zweige Thymian Hinzugefügt zu
  • 1 Zweig Rosmarin Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel majorán Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Gänsekeulen waschen, mit Salz und Pfeffer einreiben und eine halbe Stunde lang marinieren lassen.

2. Schritt

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Gänsekeulen von beiden Seiten kurz anbraten. Dann die gebräunten Gänsekeulen in einen Bräter legen.

3. Schritt

Die Sauerkirschen und ihren Saft in die Pfanne geben, in der die Gänseleber gebraten wurde, den Wein und den Orangensaft hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kirschsauce zum Kochen bringen.

4. Schritt

Die Kirschsauce über die Gänsekeulen auf dem Backblech gießen. Den Bräter abdecken und die Gänsestopfleber im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Ober- und Unterhitze) 2 bis 2,5 Stunden lang braten, bis die Gänsestopfleber knusprig ist. Die Gänsekeulen während des Backens gelegentlich kontrollieren und mit der Kirschsauce begießen, wenn sie trocken sind.

5. Schritt

Die fertige Gänsestopfleber mit Kartoffeln oder Salat servieren.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte

Top-Kategorien

Mittagessen

875 Rezepte

Brunch

447 Rezepte

Backwaren

232 Rezepte

Backen

623 Rezepte

Salate

122 Rezepte

Getränke

106 Rezepte

Abendessen

935 Rezepte