WERBUNG
Indisches Linsencurry

VIDEOEMPFANG Indisches Linsencurry

Zu Beginn des Jahres suchen sie bestimmt auch schnelle gesunde Rezepte um den Körper zu entlasten. Das indische Linsencurry aus braunen Linsen ist gesund und nahrhaft , Linsen sind voller Proteine .

WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 200 gr braune getrocknete Linsen Hinzugefügt zu
  • 2 Tablespoon Öl Hinzugefügt zu
  • 2 Tablespoon butter Hinzugefügt zu
  • 1 Zwiebel feingeschnitten Hinzugefügt zu
  • 1 Tomate kleingeschnitten Hinzugefügt zu
  • 1 grüne Chilischote kleingeschnitten Hinzugefügt zu
  • 1 TL Knoblauchpaste und Kümmelsamen Hinzugefügt zu
  • 12 TL gemahlener Kümmel und Kurkuma Hinzugefügt zu
  • 14 TL Chilipulver und Garam Masala Hinzugefügt zu
  • 1 TL Salz Hinzugefügt zu
  • Koriander zum bestreuen Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

40 min.
1. Schritt

Für das Linsencurry Rezept werden zuerst die braunen Linsen in Wasser 10 Minuten lang eingeweicht . Danach mit 3 Tassen Wasser in den Kochtopf geben. Das Kurkuma und Chilipulver zugeben .

Indisches Linsencurry - Zubereitungsschritt 1

Quelle: Youtube

2. Schritt

Das Linsencurry aufkochen und den Schaum auf der Oberfläche abschöpfen. So lange kochen bis die Linsen fast gar sind. Mit dem halben TL Salz mischen und zur Seite stellen.

Indisches Linsencurry - Zubereitungsschritt 1

Quelle: Youtube

3. Schritt

In eine große Pfanne oder Topf das Öl und Butter geben und erhitzen. Die Kümmelsamen, Knoblauch und Zwiebelwürfel 1 Minute lang anbraten. Die Tomate , Chilis, Kümmel und Kurkuma zugeben und dünsten. Wenn die Tomaten weich sind, die Linsen mit Sud zufügen und alles mischen.

Indisches Linsencurry - Zubereitungsschritt 1

Quelle: Youtube

4. Schritt

Das Linsengericht nochmals mit Salz abschmecken und ca 15 min bei schwacher Hitze kochen lassen. Zum Schluss Garam Masala zufügen und umrühren. Das indische Dal gericht wird auf Teller gefüllt und mit frischem Koriander bestreut.

Indisches Linsencurry - Zubereitungsschritt 1

Quelle: Youtube

Reels

Neu