WERBUNG

Rosmarinkartoffeln

Diese Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen haben dank der Kräuter einen mediterranen Touch und schmecken nicht nur als Beilage, sondern auch pur mit Sauerrahm oder Senf-Joghurt-Dressing.

WERBUNG
Die besten Kartoffelgerichte - lecker, vielseitig und raffiniert

Das Rezept ist in diesem Artikel zu finden

Die besten Kartoffelgerichte - lecker, vielseitig und raffiniert

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 1 kg Kartoffel Hinzugefügt zu
  • 2 Tablespoon Rosmarin Hinzugefügt zu
  • 3 Knoblauchzehen Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Salz Hinzugefügt zu
  • Kneifen eine weißer Pfeffer aus der Mühle Hinzugefügt zu
  • 1 Tablespoon Olivenöl Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

30 min.
1. Schritt

Die Kartoffeln waschen, trocknen und der Länge nach durchschneiden.

2. Schritt

Den Rosmarin in kleinere Stücke schneiden. In einer Auflaufform Kartoffeln, gehackten Rosmarin, Olivenöl, Salz, gepressten Knoblauch und gemahlenen weißen Pfeffer mischen.

3. Schritt

Etwa 20 Minuten im Ofen bei 200 °C auf Unter- und Oberhitze gleichzeitig backen.

4. Schritt

Sie können die Rosmarinkartoffeln im Ofen kurz nach dem Herausnehmen mit geriebenem Parmesan bestreuen und weitere 5 Minuten backen.

Kommentare (1)

Zeta 4.2.2022

Sehr einfache Zubereitung

Reels

Neu