Quelle: Canva

Graukäse

10 min
WERBUNG

Tiroler Graukäse ist ein Sauermilchkäse aus Tirol mit würzigem Geschmack und geringem Fettgehalt. Er wird für Tiroler Käseknödel, Zillertaler Krapfen oder mariniert in Essig, Öl, Zwiebeln und Gewürzen verwendet.

10 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 380 g Graukäse Hinzugefügt zu
  • 2 Stück Zwiebeln Hinzugefügt zu
  • 1 Tasse Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 4 EL Essig Hinzugefügt zu
  • Prise salt v5 Hinzugefügt zu
  • schwarzer gemahlener Pfeffer Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Den Graukäse in dicke Scheiben schneiden und fächerförmig auf einem Teller anrichten. Die Zwiebelringe auf den Graukäse legen.

2. Schritt

Aus etwas Wasser, Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade für den Graukäse herstellen. Die Marinade über den Graukäse gießen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte

Top-Kategorien

Mittagessen

875 Rezepte

Brunch

447 Rezepte

Backwaren

232 Rezepte

Backen

623 Rezepte

Salate

122 Rezepte

Getränke

106 Rezepte

Abendessen

935 Rezepte