Quelle: Pixabay

Rinderbraten mit Pflaumensauce Rezept

160 min
1
WERBUNG

Dieses Rezept für Rinderbraten mit Pflaumensauce ist eine interessante Kombination aus süßen und herzhaften Aromen. Der Rinderbraten kann mit Pflaumenknödeln serviert werden.

160 min
1
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 800 g gebratene Rinderschenkel Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Salz Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Pfeffer aus der Mühle Hinzugefügt zu
  • 4 EL Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 500 ml Bier Hinzugefügt zu
  • 180 ml Pflaumenmarmelade Hinzugefügt zu
  • 1 Orange Hinzugefügt zu
  • Petersilie zum Garnieren Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Fleischscheiben darin von beiden Seiten kurz anbraten.

2. Schritt

Dann das Fleisch mit Wasser und Bier bedecken und auf kleiner Flamme etwa 2 Stunden kochen. Zum Schluss die Pflaumenmarmelade hinzufügen. Vor dem Servieren garnieren Sie das Fleisch mit einer Orangenscheibe und frischer Petersilie.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte