Quelle: Youtube

VIDEOEMPFANG Sägespänekuchen Rezept

60 min
WERBUNG

Dieses Rezept für Sägespänekuchen besteht aus einem Schokoladenboden, einer Sahne-Quark-Creme und knusprigen Kokosraspeln.

60 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4

Für die Zubereitung des Teigs

  • 150 g glattes Mehl Hinzugefügt zu
  • 180 g butter Hinzugefügt zu
  • 160 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 50 g kakao Hinzugefügt zu
  • 1 Päckchen Backpulver Hinzugefügt zu
  • 1 Prise Salz Hinzugefügt zu
  • 6 Eier Hinzugefügt zu

Die Cremefüllung vorbereiten

  • 500 g Mascarpone Hinzugefügt zu
  • 400 g saure Sahne Hinzugefügt zu
  • 100 g Puderzucker Hinzugefügt zu

So bereiten Sie die Kokosraspeln zu

  • 80 g butter Hinzugefügt zu
  • 100 g Kokosnussraspeln Hinzugefügt zu
  • 70 g Zucker Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Mehl, Eier, Zucker, Salz, Butter, Kakao und Backpulver in einer Schüssel vermischen. Einen glatten Teig herstellen. Den Teig auf ein vorgefettetes Backblech gießen und bei 180 °C etwa 20 Minuten backen.

2. Schritt

Den Kuchen abkühlen lassen.

3. Schritt

Die Butter in einer Pfanne schmelzen, den Zucker und die Kokosraspeln hinzugeben und die Mischung bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren kochen.

4. Schritt

In einer Schüssel die Mascarpone mit der sauren Sahne und dem Puderzucker verrühren. Die Creme auf dem Boden der Sägemehltorte verteilen. Die Kokosraspeln auf der Creme verteilen.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte