Topfenknödel mit Schlagsahne und Schoko-Topping

40 min
WERBUNG

Dieses Rezept für Topfenknödel mit Schlagsahne und Schokoladenüberzug wird vor allem Kindern gefallen. Außerdem können Kinder Ihnen bei der Zubereitung des Rezepts helfen.

40 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
1

Für die Zubereitung des Teigs

  • 80 g Semolina Hinzugefügt zu
  • 250 g weicher Hüttenkäse Hinzugefügt zu
  • 50 g butter Hinzugefügt zu
  • 1 Ei Hinzugefügt zu
  • 3 EL Semmelbrösel Hinzugefügt zu
  • Prise eine Salz Hinzugefügt zu

Für die Zubereitung der Sauce

  • 3 EL Semmelbrösel Hinzugefügt zu
  • 20 g butter Hinzugefügt zu
  • 1 EL Kristallzucker Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

In einer Schüssel den Hüttenkäse, das Ei, den Grieß, die Semmelbrösel und die Butter vermischen. Einen weichen Teig herstellen und etwa 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

2. Schritt

Dann den Teig zu Kugeln formen, die etwa die Größe eines Tischtennisballs haben. Die Quarkbällchen in kochendem Salzwasser bei mittlerer Hitze etwa 8-10 Minuten kochen.

3. Schritt

Nehmen Sie sie dann aus dem Wasser und lassen Sie sie abtropfen. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Semmelbrösel unter ständigem Rühren goldbraun rösten.

4. Schritt

Die Hüttenkäsebällchen in den Semmelbröseln und der Butter wälzen. Die Schlagsahne aufschlagen. Die Hüttenkäsebällchen mit der Schlagsahne und dem Schokoladenüberzug servieren.

Kommentare (1)

Lang 26.9.2022

Richtig lecker.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte