WERBUNG

Quelle: Pixabay

Apfel Blechkuchen mit den Kokosstreuseln

Der Apfelkuchen mit Streuseln ist sehr beliebt. In unserem Rezept können Sie die Streusel mit Kokosnuss probieren. Die saftigen Äpfel in Kombination mit den Kokosstreuseln schmecken wirklich perfekt.

WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
6

Zutaten

  • Für die Zubereitung des Apfelpürees Hinzugefügt zu
  • 70 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 112 kg Apfel Hinzugefügt zu
  • 100 ml Zitronensaft Hinzugefügt zu
  • 100 ml Milch Hinzugefügt zu

Für die Zubereitung des Streusels

  • 50 g Kokosnuss Hinzugefügt zu
  • 250 g grobes Mehl Hinzugefügt zu
  • 150 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 180 g butter Hinzugefügt zu

Für die Zubereitung des Teigs

  • 175 g Zucker Hinzugefügt zu
  • 200 g butter Hinzugefügt zu
  • 4 Ei Hinzugefügt zu
  • 1 Becher saure Sahne Hinzugefügt zu
  • 375 g selbsttreibendes Mehl Hinzugefügt zu
  • 1 Päckchen backpulver Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel Rum Hinzugefügt zu
  • Kneifen eine Salz Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

70 min.
1. Schritt

Die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel in einen Topf geben, den Zitronensaft, 100 ml Milch und 70 g Zucker hinzufügen und die Mischung etwa 15 Minuten lang kochen, dann abkühlen lassen.

2. Schritt

250 g grobes Mehl, 50 g Kokosnuss, 150 g Zucker und 180 g Butter zu Streuseln verkneten.

3. Schritt

Die restliche Butter und den Zucker schaumig schlagen. Dann die Eier und die saure Sahne nacheinander hinzufügen. Das restliche Mehl, Rum, Salz und Backpulver hinzufügen. Mischen.

4. Schritt

Den Teig auf ein vorgefettetes Backblech streichen, das Apfelpüree darauf verteilen und mit den Streuseln bestreuen.

5. Schritt

Den Apfelkuchen im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Ober- und Unterhitze) etwa 40 Minuten backen.

Reels

Neu