Quelle: Pixabay

Aromatischer Weihnachtskuchen Rezept

90 min
WERBUNG

Dieses Rezept für Weihnachtskuchen erinnert an das Rezept für Lebkuchen. Der Weihnachtskuchen ist ein aromatischer Kuchen mit fruchtigen Aromen und Rotwein.

90 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
4
  • 1 EL Orangenschale Hinzugefügt zu
  • 1 EL Zitronenschale Hinzugefügt zu
  • 120 g Nüsse Walnüsse oder Haselnüsse Hinzugefügt zu
  • 250 g Mehl Hinzugefügt zu
  • 12 Päckchen Backpulver Hinzugefügt zu
  • 2 EL Kakaopulver Hinzugefügt zu
  • 3 Teelöffel Lebkuchengewürz Hinzugefügt zu
  • 150 g Zucker Hinzugefügt zu
  • Prise eine Salz Hinzugefügt zu
  • 5 Eier Hinzugefügt zu
  • 2 EL trockener Rotwein Hinzugefügt zu
  • 1 EL Puderzucker zum Verzieren Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Eine Kuchen- oder Gugelhupfform mit Butter einfetten.

2. Schritt

Zitronenschale, Orangenschale, Backpulver, Kakaopulver und Lebkuchengewürz in einer Schüssel vermengen. Die Butter, das Mehl, den Zucker und eine Prise Salz hinzufügen.

3. Schritt

Dann die Eier, den Rotwein und die gemahlenen Nüsse hinzufügen. Wenn der Teig zu dick ist, können Sie etwas Wasser hinzufügen.

4. Schritt

Den Teig in die gefettete Form füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Ober- und Unterhitze) 50 Minuten backen.

5. Schritt

Die Oberseite des Weihnachtskuchens kann nach dem Backen mit Puderzucker oder geschmolzener Schokolade bestreut werden.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte