Flammkuchenteig mit Hefe

75 min
WERBUNG

Flammkuchenteig mit Hefe selber machen bedeutet , unzählige Variationen von leckeren Flammkuchen Rezepten servieren können. Es ist gar nicht schwer dauert nur etwas länger wegen der Ruhezeit.

75 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
2
  • 20 gr Hefe frisch (halber Würfel) Hinzugefügt zu
  • 260 gr allgemein nützliches Mehl Hinzugefügt zu
  • Prise Zucker Hinzugefügt zu
  • 1 TL Salz Hinzugefügt zu
  • 5 EL Olivenöl Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Zuerst die frische Hefe mit 160 ml warmen Wasser anrühren und ca 15 min stehen lassen bis die Hefe Blasen wirft.

2. Schritt

Alle restlichen Zutaten dazu geben und alles vermengen, den Teig mit den Händen geschmeidig kneten.

3. Schritt

In eine Schüssel geben , mit einem Küchentuch abdecken und ca eine Stunde gehen lassen . Das Volumen der Masse sollte sich vergrößert haben.

4. Schritt

Den Teig nocheinmal sehr gut durchkneten und in zwei Stücke teilen . Aus ihrem fertigen Flammkuchenteig können sie nun zwei leckere Flammkuchen backen, belegen sie die Oberfläche nach iohren Wünschen.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte