Quelle: Pexels

Rotes Pesto aus getrockneten Tomaten

50 min
WERBUNG

Sie können Rootspesto auch zu Hause selbst herstellen. Das rote Pesto enthält Lycopin aus getrockneten Tomaten, das schädliche freie Radikale am Eindringen in die Zellen hindert. Pinienkerne und Parmesankäse sind hochwertige Eiweißlieferanten.

50 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
1
  • 100 g getrocknete Tomaten Hinzugefügt zu
  • 50 g geriebener Parmesan Hinzugefügt zu
  • 50 g Nüsse (Pinienkerne) Hinzugefügt zu
  • 4 Knoblauchzehen Hinzugefügt zu
  • 1 Tasse Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 1 Teelöffel gemahlener roter Pfeffer Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

Waschen Sie die getrockneten Tomaten und kochen Sie sie etwa 45 Minuten lang. Sie abtropfen lassen und halbieren. In einem Mixer zusammen mit den Pinienkernen, den Knoblauchzehen und dem Parmesankäse pürieren. Dann das Olivenöl hinzugeben und pürieren, bis ein cremiges Pesto entstanden ist. Zum Schluss das rote Pesto mit Salz abschmecken und den gemahlenen süßen roten Pfeffer unterrühren.

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte

Top-Kategorien

Mittagessen

875 Rezepte

Brunch

447 Rezepte

Backwaren

232 Rezepte

Backen

623 Rezepte

Salate

122 Rezepte

Getränke

106 Rezepte

Abendessen

935 Rezepte