WERBUNG

Quelle: Pixabay

Weihnachtsdessert mit Mascarpone Rezept

In diesem Weihnachtsdessert verbindet sich cremiger Mascarpone perfekt mit Blaubeer-Vanille-Aroma und knusprigen Rumkeksen.

WERBUNG
Ab wann Weihnachtsgebäck backen? Zeitplan mit den besten Weihnachtsrezepten

Das Rezept ist in diesem Artikel zu finden

Ab wann Weihnachtsgebäck backen? Zeitplan mit den besten Weihnachtsrezepten

Zutaten

Anzahl Portionen
2
  • 1 Becher Kekse Hinzugefügt zu
  • 4 Tablespoon Puderzucker Hinzugefügt zu
  • 1 Tablespoon Rum Hinzugefügt zu
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt Hinzugefügt zu
  • 2 Tassen Mascarpone Hinzugefügt zu
  • 1 Becher saure Sahne Hinzugefügt zu
  • 150 ml Heidelbeerkompott Hinzugefügt zu
  • 80 ml Vanilleeis Hinzugefügt zu
  • 1 Tablespoon Vanillepuddingpulver Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

30 min.
1. Schritt

Die Kekse in einer Schüssel in kleine Stücke brechen, mit Rum beträufeln und mit gemahlenem Zimt bestreuen.

2. Schritt

In einer anderen Schüssel den Puderzucker mit dem Marcarpone und der sauren Sahne vermischen.

3. Schritt

Die Heidelbeeren abtropfen lassen und den Heidelbeersaft in einem Topf zum Kochen bringen. Das Vanillepuddingpulver hinzufügen und sobald die Mischung eingedickt ist, die Blaubeermischung beiseite stellen. Lassen Sie die Mischung abkühlen.

4. Schritt

Einige Kekse auf den Boden von 2 Gläsern legen, die Mascarponecreme darauf geben, die Blaubeercreme darauf schichten und eine Kugel Vanilleeis darauf geben. Die Eiscreme mit Blaubeeren garnieren.

Kommentare (1)

STAR_ben_2023 24.1.2023

Nicht nur zu Weihnachten ein Dessert zum "Nimma auf'hörn können" !

Reels

Neu