Quelle: Pixabay

Falscher Hase

55 min
WERBUNG

Der falsche Hase ist ein Hauptgericht, das mit oder ohne Ei zubereitet werden kann. Falscher Hase - ein einfaches Gericht, das mit Kartoffeln oder Nudeln serviert werden kann.

55 min
WERBUNG

Zutaten

Anzahl Portionen
2
  • 250 g Schweinehackfleisch Hinzugefügt zu
  • 250 g Rinderhackfleisch Hinzugefügt zu
  • 1 Zwiebel Hinzugefügt zu
  • 1 kleines Baguette Hinzugefügt zu
  • 1 Dose sterilisierte Erbsen Hinzugefügt zu
  • Salz Hinzugefügt zu
  • schwarzer gemahlener Pfeffer Hinzugefügt zu
  • gemahlener roter Pfeffer Hinzugefügt zu
  • 1 EL Senf Hinzugefügt zu
  • 1 Dose sterilisierter Mais Hinzugefügt zu
  • 1 Dose sterilisierte Karotten Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

1. Schritt

Das Hackfleisch mit dem zerkrümelten Brötchen und der fein gehackten Zwiebel vermischen. Mit Gewürzen abschmecken und 1 Esslöffel Senf, sterilisierten Mais, Erbsen und Karotten hinzufügen.

2. Schritt

Die Masse in eine kleine Brotform geben und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 200 °C (Ober- und Unterhitze) etwa 30-40 Minuten backen.

3. Schritt

Wenn Sie ein falsches Kaninchen mit Eiern oder eingelegten Gurken machen wollen, gehen Sie wie folgt vor: Löffeln Sie die Hälfte der Fleischmischung in die Brotform. Die gekochten Eier oder eingelegten Gurken der Länge nach in die Mitte legen und mit dem restlichen Hackfleisch bedecken.

Kommentare (1)

Ethelinda 8.5.2022

Ein partytaugliches Rezept

Ähnliche Rezepte

Ähnliche Rezepte