WERBUNG

Souvlaki

WERBUNG
Geflügel mal anders: 12 kreative Hähnchenbrust Rezepte

Das Rezept ist in diesem Artikel zu finden

Geflügel mal anders: 12 kreative Hähnchenbrust Rezepte

Zutaten

Anzahl Portionen
60

Für Souvlaki-Marinade

  • 2 Tablespoon getrockneter Oregano Hinzugefügt zu
  • 1 TL getrockneter Rosmarin Hinzugefügt zu
  • 1 TL süßer Paprika Hinzugefügt zu
  • 1 Salz und Pfeffer Hinzugefügt zu
  • 0.3 Becher Private Reserve griechisches zusätzliches natives Olivenöl Hinzugefügt zu
  • 0.3 Becher trockener Weißwein Hinzugefügt zu
  • 1 Saft von Zitrone Hinzugefügt zu
  • 2 Lorbeerblatt Hinzugefügt zu

Für Hühnchen

  • 1 Hühnerbrust Hinzugefügt zu

Beilagen

  • Griechisches Fladenbrot Hinzugefügt zu
  • Tzatziki-Sauce (zubereiten nach dieser Formel) Hinzugefügt zu
  • Tomate Hinzugefügt zu
  • Gurken Hinzugefügt zu
  • Die Zwiebel Hinzugefügt zu
  • Kalamata-Oliven schneiden Hinzugefügt zu

Zusätzlich falls gewünscht

  • Hummus Hinzugefügt zu
  • Mezze-Platte Hinzugefügt zu
  • Wassermelonen Hinzugefügt zu
  • Gurkensalat Hinzugefügt zu
WERBUNG

Zubereitung

12 min.
1. Schritt

Bereiten Sie zunächst die Marinade zu. Geben Sie Knoblauch, Oregano, Rosmarin, Paprika, Salz, Pfeffer, Olivenöl, Weißwein und Zitronensaft (ohne die Lorbeerblätter) in eine Schüssel. Pürieren Sie alles zu einer homogenen Masse.

2. Schritt

Geben Sie das in grobe Würfel geschnittene Hühnchen in einer große Schüssel und fügen Sie die Lorbeerblätter hinzu. Fügen Sie die Marinade hinzu und massieren diese gut in das Fleisch ein. Decken Sie die Schüssel ab und lassen alles mindestens 2 Stunden (oder auch über Nacht) im Kühlschrank durchziehen.

3. Schritt

10 bis 12 Holzstäbchen für 30 bis 45 Minuten in Wasser einlegen bis sie sich vollgesogen haben. Bereiten Sie die Tzatziki-Sauce und andere verschiedenen Beilagen vor (gemäß der jeweiligen Rezepte) zu.

4. Schritt

Spießen Sie die marinierten Hähnchenstücke auf die Spieße (ohne die Lorbeerblätter).

5. Schritt

Bereiten Sie einen Grill im Freien vor. Rost mit etwas Öl bestreichen und die Spieße bei mittlerer bis hoher Hitze grillen bis Sie rundum schön braun und gar sind. Wenden Sie sie ständig um ein Anbrennen zu vermeiden.

6. Schritt

Bestreichen Sie die Spieße immer wieder mit der Marinade.

7. Schritt

Hähnchen auf eine Servierplatte legen und 3 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit Pitabrot kurz grillen und warm halten.

8. Schritt

Schneiden Sie das Pitabrot auf und geben sie Tzatziki, Gemüse, Oliven und die (vom Spieß genommenen) Hähnchenstücke in das Brot.

9. Schritt

Nach Belieben: Sie können Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und die Füllung des Brotes frei variieren. Dazu können Sie einen Wassermelonensalat, Hummus oder eine große Mezze-Platte servieren.

Kommentare (9)

Serilda 20.11.2021

Hmmm lecker!

Rae 12.11.2021

Alle Teller waren leer

Vivianna 7.11.2021

Meine Kinder lieben es

Reels

Neu

Top-Kategorien

Abendessen

2912 Rezepte

Mittagessen

2892 Rezepte

Smoothies

52 Rezepte

Apfel

375 Rezepte

Backwaren

801 Rezepte

Fleischgerichte

1211 Rezepte

Brunch

1084 Rezepte

Torten

604 Rezepte